Spielberichte

+++ Damen 2 mit Heimniederlage +++

Details Am vergangenen Wochenende traten die Damen 2 der HSG Mutterstadt/Ruchheim daheim gegen den TV Kirrweiler an.
Nach den guten Leistungen der letzten Spiele wollte man erneut 2 Punkte erkämpfen. Doch das Spiel startete denkbar schlecht. Schnell stand es 0:4 und erst in der 9. Spielminute konnten die Muru's ihr erstes Tor erzielen. Viele technische Fehler und Schwierigkeiten im Angriff, machten den Mädels große Mühe. Im Angriff war man zu einfallslos, wodurch in 20 Spielminuten gerade einmal 3 Tore geworfen wurden. Die Gegner konnten sich dadurch, obwohl in der Abwehr gekämpft wurde, leicht absetzen und man ging mit einem Stand von 7:14 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit wollte man trotz des Rückstands nicht aufgeben und weiterkämpfen. Zunächst konnten die Mädels den Rückstand auf 5 Tore verkürzen zum 12:17 in der 37. Minute. Doch an diesem Tag wollte nichts funktionieren. Kirrweiler traf 5 Mal in Folge zum 12:22 und erkämpfte sich somit einen 10 Tore Vorsprung. Dieser konnte bis Spielende nicht mehr verringert werden und das Spiel ging mit 20:30 Toren verloren.

Für die HSG spielten: Sagolla, Buchert, Wolf, Wittmann, Schedler, Ledig, Jülly, Andreykowitsch, Ottenritter, Krull, Werle, Schettler

Kommenden Sonntag spielen die Muru's auswärts um 16:30 gegen den TuS Neuhofen.
Dort wollen die Mädels mit neuer frische Angreifen und 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

   

Aktuelles  

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim