Spielberichte

+++ Damen 2: Abschlusssieg in heimischer Halle +++

Details Am vergangenen Wochenende spielten die Damen 2 der HSG Mutterstadt/Ruchheim daheim gegen die wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf.

Schon zu Beginn fanden die Mädels gut in ihr Spiel. Nach 12 Spielminuten stand es bereits 5:2. Im Angriff konnten einige schöne Tore erzielt werden und auch in der Abwehr leisteten die Muru's viel Gegenwehr. So stand es nach 20 Spielminuten 10:4. Diesen sechs Tore Vorsprung konnte man bis zur Halbzeit halten und man ging mit 12:6 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit wollte man an die vorangegangene Leistung anknüpfen und das Spiel für sich entscheiden. Doch zunächst konnten sich die Gegner auf 14:11 herankämpfen. Die Muru's kämpften jedoch weiter und konnten ihren Torvorsprung wieder ausbauen. Letztendlich beendete man das Spiel mit 23:18 Toren und konnte sich so 2 Punkte vor der Winterpause sichern.
Für die HSG spielten:
Sagolla, Wolf, Buchert, Schedler, Ledig, Jülly, Andreykowitsch, Matz, Ottenritter, Krull, Werle, Schettler
   

Charity-km-Challenge  

Endstand: 

 Team  km  €/km Ges
feste Spenden 4520,00
D1 1562  0,60  937,20 
D2 1007 0,67 674,69 
D3 291 0,60 174,60 
H1 1471  0,40 588,40 
H2 556 0,50 278,00 
H3 1917  1,20 2300,40 
Hby 682 1,00 682,00 
wB 707  0,60 424,20 
wC/D 560 0,19 106,00 
wE 92 0,50 46,00 
mA 511  0,10 51,10 
mB 1176 0,39 461,60 
mC 568 0,30 170,40 
mD 327  0,40 130,80 
mE 296  1,30 384,20 
F 128 0,35 44,80 
Minis 363 0,70 254,10
"Einzel"     1081,40
F&F 856   136,73
 Summe  13070    13447,23

 F&F: Family & Friends

"Einzel" sind Spenden
für einzelne MuRus.

   

Aktuelles  

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim