Besucherzähler  

Heute29
Gestern25
Woche172
Monat671
Insgesamt63245
   

Spielberichte wD-Jugend

+++ Saison 2017/2018: Abschlussbericht der wD-Jugend +++

Details Den Beweis dafür, dass man vor allem in seinen ersten, noch recht unerfahrenen Handballjahren die größten Entwicklungsfortschritte erzielen kann, haben unsere wD-Jugend-Spielerinnen in der abgelaufenen Saison 2017/2018 eindeutig geliefert. Eine Mannschaft, zusammengewürfelt aus alten und jungen D-Jugend-Jahrgängen und sogar sechs E-Jugend-Jahrgängen, die ihren Weg und ihren Zusammenhalt auf dem Handballfeld erst noch finden musste.

Weiterlesen: +++ Saison 2017/2018: Abschlussbericht der wD-Jugend +++

+++ wD beendet Saison mit klarem Heimsieg +++

Details Nach kleineren Startschwierigkeiten, konnten wir nach 10 gespielten Minuten eine völlig ausgewechselte wD-Jugend-Mannschaft auf dem Feld beobachten, die es schaffte, nahezu alle Unsicherheiten abzulegen und bei ihrem letzten Spiel der Saison einen schönen und sehenswerten Tempohandball aufs Parkett zu bringen. Am Ende hatte sich die junge MuRu-Mannschaft einen deutlichen Sieg erkämpft, zu dem jede einzelne Spielerin ihren Teil beitragen konnte.

Weiterlesen: +++ wD beendet Saison mit klarem Heimsieg +++

+++ wD-Füchsinnen liefern starke zweite Halbzeit gegen körperlich überlegenen Tabellenführer +++

Details Nach zweiwöchiger Trainingspause, empfing die weibliche D-Jugend am vergangenen Samstagmittag den derzeitigen Tabellenführer, die JSG Bobenheim/Roxheim/Asselheim/Kindenheim, im Ruchheimer Fuchsbau. Bei letzter Begegnung in Bobenheim konnte die junge Mannschaft noch ganz gut mit ihren Gastgebern mitziehen (14:10), schaffte es an diesem Tag jedoch nicht, den Vorsprung der körperlich überlegenen Tabellenführer gering zu halten. Trotz alledem kamen die MuRus zu keinem Zeitpunkt auf die Idee, den Kopf in den Sand zu stecken und kämpften vor allem in der zweiten Halbzeit tapfer.

Weiterlesen: +++ wD-Füchsinnen liefern starke zweite Halbzeit gegen körperlich überlegenen Tabellenführer +++

+++ wD meistert Revanche vor heimischer Kulisse +++

Details Im Nachholspiel gegen die JSG Göllheim/Eisenberg am vergangenen Donnerstagabend, sollten die wD-Füchsinnen schneller als gedacht die Chance bekommen, die vorherige haarscharfe Niederlage in Eisenberg (18:17) wieder auszugleichen. Mit eigenem Hallenboden unter den Füßen, der richtigen Einstellung und den JSG-Fans im Rücken, sollte diese Mission gemeinschaftlich in die Tat umgesetzt werden.

Weiterlesen: +++ wD meistert Revanche vor heimischer Kulisse +++

+++ wD verliert noch nach Schlusspfiff Punkte in Eisenberg (18:17, HZ: 10:11) +++

Details Ein durch und durch spannendes und kämpferisches Spiel lieferte sich die wD-Jugend am Sonntagmittag gegen den Tabellennachbarn aus Göllheim/ Eisenberg. Bereits in der vergangenen Partie in Göllheim konnte sich bis kurz vor Schluss kein klarer Favorit abzeichnen, sodass diese mit lediglich einem Tor Unterschied an die Gastgeber ging (11:10). Für diese knappe Niederlage wollten sich die wD-Mädels revanchieren und die Punkte an diesem Tag nicht so einfach hergeben.

Weiterlesen: +++ wD verliert noch nach Schlusspfiff Punkte in Eisenberg (18:17, HZ: 10:11) +++

+++ wD feiert deutlichen Auswärtssieg in Eckbachtal +++

Details Am vergangenen Sonntag waren die Mädels der weiblichen D-Jugend in der Sporthalle Dirmstein zu Gast, um dort auf die zweite Besetzung der HSG Eckbachtal zu treffen. Bei der ersten Begegnung hatte man das Spiel mit 15:8 für sich entschieden und war nach eindringlicher Traineransprache entschlossen, sein Können erneut unter Beweis zu stellen und nach zwei Niederlagen in Folge diesmal den klaren Sieg einzufahren.

Weiterlesen: +++ wD feiert deutlichen Auswärtssieg in Eckbachtal +++

+++ wD verpasst knapp Chance auf den nächsten Punkt +++

Details Nach einer nahezu nervenzerreißenden zweiten Hälfte, verfehlen die Mädels der wD knapp die Chance auf den nächsten Pluspunkt in der Tabelle und müssen sich letztendlich mit einer 11:10-Niederlage geschlagen geben.

Weiterlesen: +++ wD verpasst knapp Chance auf den nächsten Punkt +++

+++ wD sichert souverän 2 Punkte für den Fuchsbau +++

Details Am Sonntagmorgen empfingen die wD-Mädels die zweite Mannschaft der HSG Eckbachtal im Ruchheimer Fuchsbau. Nachdem die Mannschaft beim letzten Spiel durch eine spielerisch gelungene Leistung einen Punkt ergattern konnte, war man sich heute einig, die gesamten 2 Punkte zuhause zu lassen.

Weiterlesen: +++ wD sichert souverän 2 Punkte für den Fuchsbau +++

+++ wD startet mit Unentschieden in die Rückrunde +++

Details Mit einem am Ende gerechten Gleichstand von 16:16 (8:9), endete am Sonntag das erste Spiel der Rückrunde der wD-Jugend gegen die JSG Bobenheim-Roxheim/Asselheim/Kindenheim.

Weiterlesen: +++ wD startet mit Unentschieden in die Rückrunde +++

+++ wD mit deutlicher Niederlage gegen die HSG Eckbachtal 1 +++

Details Auf verlorenem Posten stand die wD-Jugend beim letzten Spiel der Vorrunde gegen die HSG Eckbachtal 1. Am Ende stand eine deutliche 28:5 (10:2)-Niederlage auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen: +++ wD mit deutlicher Niederlage gegen die HSG Eckbachtal 1 +++

   

Termine  

Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

Blumenkohlfest
08.06.-10.06

Lemberg Zeltlager 2018 
10.8. - 12.8

Pfalzgascup 1.Runde
18.8. - 19.8

Pfalzgascup 2.Runde
27.10. - 28.10

Roses 2018
28.9. - 5.10.

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim