Besucherzähler  

Heute4
Gestern43
Woche272
Monat1089
Insgesamt66542
   

Spielberichte

+++ wC: Saisonziel Pfalzmeisterschaft erreicht +++

Details Die weibliche C-Jugend der JSG MuRu konnte am vorletzten Spieltag die Meisterschaft der Pfalzliga für sich entscheiden. 
Am Sonntag hatten wir unseren direkten Konkurrenten um die Meisterschaft, Assenheim/Dannstadt/Hochdorf, bei uns zu Gast und schafften es gemeinschaftlich, zwei wertvolle Punkte nach Hause zu holen. 
Gekennzeichnet war diese Partie durch eine starke Abwehrleistung auf beiden Seiten und einer ausgeglichenen Angriffsleistung. So gingen wir mit einem Tor im Rückstand in die Halbzeit (7:8) und es war klar, dass dies kein Selbstläufer werden würde. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns immer wieder absetzen, ließen die Gegnerinnen aber gleichzeitig auch immer wieder herankommen. Doch dieses Mal ließen wir uns nicht beirren und gewannen am Ende mit einem Tor (18:17). Ausschlaggebend für unseren Sieg war, neben einer sehr starken Abwehrleistung der Füchsinnen, eine überragende Torhüterleistung. Die Mädels haben bewiesen, dass sie an Erfahrung gewonnen haben und verdient eine starke Mannschaft aus Assenheim/Dannstadt/Hochdorf schlagen konnten.
Nach diesem umkämpften Spiel ging es Mittwochabend zu einem vermeintlich leichten Sieg nach Bornheim, um die Meisterschaft klar zu machen. Dennoch mussten wir feststellen, dass jedes Spiel erst einmal gespielt werden muss und taten uns in der ersten Halbzeit etwas schwer. Nach vielen vergebenen Chancen im Angriff und einer unkonzentrierten Leistung in der Abwehr, gingen wir mit 9:14 aus Sicht der Gastgeberinnen in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit war ein vollkommen anderes Auftreten von den Füchsinnen, die beweisen wollten, dass sie der Meisterschaft würdig sind und diese nicht gerade so gewinnen wollen. So konnten wir, ausgehend von einer stabilen, aggressiven und vom gegenseitigen Helfen geprägten Abwehrleistung, in viele Konter gehen und auch im Angriff belohnten wir uns letztendlich für unsere Mühen. Am Ende konnte sich jede Spielerin in die Torschützen-Liste eintragen und auch das finale Ergebnis (16:32) war vollkommen zufriedenstellend.
Nun fahren wir am Sonntag als Meister zu unserem letzten Rundenspiel nach Wörth und wollen natürlich weiterhin ungeschlagen bleiben. Dies wird allerdings kein leichtes Spiel, da Wörth die einzige Mannschaft war, die uns bisher einen Punkt abnehmen konnte.

Als Fazit dieser Runde kann man sagen, dass die Mädels sehr gut zusammengewachsen sind, konsequent und engagiert gearbeitet haben und sich dadurch auszeichnen, dass sie als Mannschaft gewonnen und als Mannschaft gekämpft haben. Wir haben den großen Luxus, dass wir unsere Leistung auf alle Spielerinnen verteilen und viele Situationen eher spielerisch als durch Einzelaktionen lösen konnten. Auch in der Abwehr haben sich die Mädels von Spiel zu Spiel gesteigert, was uns als Trainerteam sehr stolz macht. Es war eine tolle Runde, die sich die Mädels mit der Pfalzmeisterschaft, trotz der Doppelbelastung durch das Aushelfen bei der B-Jugend, gekrönt haben!
   

Termine  

Schlachtfestplakat klein

Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

Pfalzgascup 2.Runde
27.10. - 28.10

Roses 2018
28.9. - 5.10.

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim