+++ Stadtlauf Ludwigshafen: 156 zurückgelegte Kilometer für die HSG MuRu +++

Details 53 ambitionierte Handballerinnen und Handballer der HSG Mutterstadt/Ruchheim gingen am Samstag, den 23.06.2018 beim 23. Ludwigshafener Stadtlauf an den Start. 32 Kinder & Jugendliche, sowie 21 Aktive der Spielgemeinschaft sah man am Wochenende über die abgesperrte Strecke rund um den Berliner Platz laufen, teilweise sogar sprinten. Zu erkennen gaben sich unsere jüngeren MuRus durch das bekannte Füchse-Logo auf der Brust, im Aktivenbereich präsentierten sich unsere Läuferinnen und Läufer in weiß-schwarzen HSG-Trikots. Start-und Zielpunkt bildete ein kaum übersehbarer gelber Torbogen in der Bismarckstraße, bei dessen Durchquerung die elektronische Zeitmessung per Chip, der in der jeweiligen Startnummer des Teilnehmers integriert war, ausgelöst wurde. So konnte die Zeit jedes Läufers, unabhängig von der Startposition, genau erfasst werden. Dennoch war die benötigte Zeit an diesem Tag natürlich zweitrangig – Im Mittelpunkt dieser Vorbereitungseinheit für die kommende Saison 2018/2019 standen Ausdauer, Ehrgeiz & Durchhaltevermögen. Auch der Spaß blieb bei den meisten nicht auf der Strecke, denn gemeinsam läuft es sich ja bekanntlich viel leichter.

Den Anfang machten unsere jüngsten MuRus um 14:45 Uhr beim TWL Bambinilauf, bei dem eine Strecke von 650 Metern zurückgelegt werden musste. Danach stellten unsere F-/E-/D- und C-Jugenden ihre konditionellen Fähigkeiten bei einer Laufstrecke von 1200 Metern unter Beweis und das in durchaus zügigem Tempo. Zweifelsohne war hier die ungewohnt große Zuschauermenge eine enorme Motivationsspritze und ein absolutes Highlight, vor allem für diejenigen, die das erste Mal beim Stadtlauf dabei waren. Kein Neuland hingegen war solch ein Event für die meisten Teilnehmer aus dem Aktivenbereich, was die Motivation jedoch nicht schmälern sollte: Um 16:25 Uhr stand für 16 unserer HSG-Handballer der GLOBUS Einsteigerlauf auf dem Programm, der eine Strecke von 4,8 Kilometern umfasste. 5 unserer Teilnehmer aus Mutterstadt/Ruchheim wollten es um 17:30 Uhr noch ganz genau wissen und legten beim längsten Lauf der Veranstaltung, dem BASF Volkslauf, eine Distanz von 8,4 Kilometern zurück.

Am Ende des Tages spielte es jedoch keine Rolle, ob 8400 oder 650 Meter, ob groß oder klein, schnell oder langsam – Beim Ludwigshafener Stadtlauf hat sich absolut jeder HSG-Sportler von seiner besten Seite gezeigt und bewiesen, dass in jedem Handballer auch ein kleines Lauftalent steckt. Als Andenken an dieses gemeinschaftliche Event gab es für alle Teilnehmer ein marineblaues Stadtlaufshirt und eine Urkunde, auf der Laufstrecke und –zeit festgehalten wurden. Doch auch so wird dieses erfolgreiche Erlebnis an sich, sowie die unvergleichliche Atmosphäre entlang der Ludwigshafener Zielgeraden bestimmt nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

HSGGruppenbild


   

Termine  

Schlachtfestplakat klein

Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

Pfalzgascup 2.Runde
27.10. - 28.10

Roses 2018
28.9. - 5.10.

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim